Kupferkessel

Wir sind zwei ausgelernte Köche, die sich aufgrund ihrer beruflichen Laufbahn im Jahr 2013 kennengelernt haben. Wir hatten während einer kurzen Zeit das Vergnügen miteinander zu arbeiten, bevor jeder wieder seine eigenen Wege ging, um verschiedene Küchen und Menschen kennenzulernen. Der Kontakt zueinander haben wir nie verloren. Aus einer Bekanntschaft hat sich eine enge Freundschaft entwickelt.

Wir haben beide heute noch dasselbe Ziel:
Möglichst viele neue Eindrücke gewinnen und Erfahrungen sammeln.

Bis anfangs 2016 haben wir beide an einigen Weiterbildungen und Lehrgängen teilgenommen und uns zu stellvertretende Küchenchefs von unterschiedlichen öffentlichen Instutitionen hochgearbeitet.
Mitte 2016 entwickelten wir eine weitere Idee: Wir wollten etwas neues wagen und gemeinsam ein Projekt ins Leben rufen.

Die Idee eines Foodtrucks entstand.
Mit diesem wollen wir verschiedene Städte und Streetfood-Festivals besuchen können, Caterings bestreiten, mobile Restaurants führen und mit Kunden kochen können.
Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir uns nicht auf ein Konzept festlegen, sondern flexibel bleiben wollen. Jeder individuelle Kundenwunsch soll erfüllt werden können.
Allerdings konnten wir keinen Foodtruck finden, der genau so ausgestattet war, wie wir es uns vorgestellt haben und den individuellen Wünschen gerecht werden konnte.
Daher haben wir kurzerhand beschlossen einen Anhänger von Grund auf zu restaurieren und so einzurichten, dass wir ohne grosse Einschränkungen alle Aufträge annehmen können.


food

Unser Team

?php echo $value->post_title; ?>

Martin Steiner
Geschäftsführer

Martin Steiner, Gründer von "Kupferkessel" Seit über 18 Jahren bin ich in der Gastronomie tätig. Begonnen habe ich meinen Weg als Kochlehrling im Hotel "Les trois rois" in Basel zum Palace Luzern. Von Sushi, thailändischer, klassisch französischer und mediterraner Küche über Eventcaterings bis zum eigenem Restaurant war alles dabei. Mit dem Food Truck an jedem Standort ein speziell dazu abgestimmtes Gericht zu präsentieren, wie auch die Organisation für Caterings, Aufbau mobiler Restaurants für wenige Tage sowie Kochen mit Kunden sind Punkte die mich reizen. Mit Manuel Imhof an meiner Seite habe ich den richtigen Partner gefunden um den Kupferkessel mit Herzblut zu führen.

?php echo $value->post_title; ?>

Manuel Imhof
Geschäftsführer

Manuel Imhof, Gründer von "Kupferkessel" Ich bin der jüngere von uns beiden. Von übertriebenen Showküchen halte ich nicht sehr viel, ich bin mehr der "rustikale Büezer". Ich packe überall dort an wo ich gebraucht werde und durch fast nichts zu ermüden. Zielstrebigkeit und meine offene Art zeichnen mich aus, zudem arbeite ich gerne mit Menschen zusammen. Auf meinem Berufsweg, habe ich sämtliche Gastronimietypen kennenlernen dürfen: Gehobene à-la-carte-Küche, die rustikale gut bürgerliche Küche, die Diätküche im Kantonsspital, bis hin zur Küche eines renommierten Altersheimes. Bereits seit zwei Jahren leite ich Kochkurse für Jedermann. Die Kombination aus dem ruhigen Realist (Martin Steiner) und dem eher impulsiveren Träumer (Manuel Imhof) harmoniert perfekt und spornt gegenseitig zu innovativen, kreativen und kulinarischen Höchstleistungen an.

?php echo $value->post_title; ?>

Ramona Steiner
Chef de Service Catering/Restaurant

Ramona Steiner, Mitgründerin von « Kupferkessel». Als Ehefrau an der Seite von Martin Steiner, unterstütze ich das Projekt seit Anfang. Als gelernte Detailhandelskauffrau und Restaurationsfachfrau, seit über 16 Jahren, entdecke ich immer wieder viele neue, lehrreiche & interessante Momente, die mein Leben bereichern. Nach vielen Jahren, in denen ich positive Erfahrungen sammeln durfte, wurde unsere Familie durch die Geburt der Töchtern Giulia und Chiara vollkommen. Doch immer wieder hat mich die Zeit dazu bewogen, wieder in die Gastronomie einzusteigen. Den Kontakt zu den Menschen & und die Liebe zum Beruf lieget mir sehr am Herzen. Auch kleine Details haben für mich einen grossen Wert. Gästen eine Freude zu bereiten, ist das schönste Geschenk der Gastronomie. Dekorationen selbst zu gestalten, mache ich mit Herzblut. Mit viel Fleiss und Ideen, haben wir uns mit Manuel Imhof zusammengeschlossen und uns für eine neue, spannende Zukunft entschieden. Viel liebe, selbstgemachtes & Elan haben wir in den «Kupferkessel» gesteckt. Wir sind motiviert und freuen uns auf viele spannende und gelungene «Kupferkessel-Tage»

?php echo $value->post_title; ?>

Ramon Stutz
Koch

Ramon Stutz, Teammitglied Ramon Stutz ist mit seinen 24 Jahren das jüngste Teammitglied und ein aufstrebender Jungkoch mit grossen Ambitionen. Ein Allrounder, der immer dort zur Stelle ist, wo es "brennt" und Hilfe benötigt wird. Nach der Lehre im Kantonsspital Baden folgten Betriebe wie das Savoy Hotel "Baur en Ville" und das Designhotel "Kameha Grand" in Zürich. Die Erfahrung, welche er aus à-la-carte-Catering und Bankettküche mitbringt, ergibt einen guten Mix, der perfekt ins Kupferkessel-Team passt.

?php echo $value->post_title; ?>

Sandra Steiner
Servicemitarbeiterin / Catering

?php echo $value->post_title; ?>

Kristina Ivancic
Servicemitarbeiterin / Barfrau

Gelernte Damen & Herren Coiffure / Kundenfreundlichkeit ist kein Fremdwort für mich. Als kommunikative wie auch arbeitsbegeisterte Person ist Kupferkessel mein perfekter Ausgleich. Allrounderin, ob Servicemitarbeiterin in Caterings oder auch im Restaurant, da fühle ich mich zuhause. Ebenfalls bin ich an diversen Hochzeiten als Barfrau bei Kupferkessel anzutreffen.

?php echo $value->post_title; ?>

Claudia Köppel
Servicemitarbeiterin Restaurant/Catering

Seit über 10 Jahren in der Gastronomie tätig, von der Wintersaison in St. Moritz über mehrere Sommersaisons in Tenero. Chef de Service, Barmitarbeiterin wie auch Stellvertretende Geschäftsführung sind teil meiner Erfahrungen. Beim Restaurant&Café Kupferkessel bin ich seit Anfang mit dabei, ebenfalls bin ich auch an diversen Catering in der ganzen Schweiz anzutreffen.    

?php echo $value->post_title; ?>

Jenny Jost
Servicemitarberin / Restaurant

?php echo $value->post_title; ?>

Martina Schmid
Köchin / Catering